Schriftgröße

A A A

20210602dsakampagne1

 

Treffen der Sportabzeichen-Prüfer der Vereine im Sportkreis Ostalb am 26.04.2022 beim TGV Horn und am 28.04.2022 beim SV Germania Fachsenfeld

Hervorragend vorbereitet vom Sportabzeichenreferenten des Sportkreises Ostalb, Heinz Engel wurde informiert, geschult und sich vorbereitet auf die beginnende Freiluftsaison – und damit auf die notwendigen Trainingseinheiten für das Erreichen des Deutschen Sportabzeichens in Bronze Silber oder Gold. Die Sportabzeichen-Prüfer warten auf eine gute Nachfrage. Kernfrage um aus dem „Abzeichenkeller der letzten beiden Pandemiejahre“ zu kommen, ist das Mitmachen der Vereinsmitglieder und die Initiativen in den Schulen. Fragen? – Heinz Engel und seine Mitstreiter*innen stehen zur Verfügung – siehe www.sportkreis-ostalb.de

auf_gehts.jpg                

Auf geht’s sagt unser Sportkreis Ostalb: „Frühling allenthalben“ - Sport und Bewegung für den „Breitensportorden“ des Bundespräsidenten machen den Winterschlaf vergessen und lassen eine Frühjahrsmüdigkeit erst gar nicht aufkommen! Runter vom Sofa und den inneren Schweinehund überwinden!!!

 

pdf-4900 Prüferinfo 2022 (481.93 KB)
als PDF-Datei        

weitere Info zum Sportabzeichen Info - Aktuelles - Downloads

Unsere Partner