Schriftgröße

A A A

Schon lange ist unser Sportkreis Ostalb nicht nur für seine außergewöhnliche Veranstaltungen und gute Sportpolitik, sondern auch für die nachhaltige Erwachsenenbildung rund um den Sport und das dazugehörige Ehrenamt bekannt. Die Frauentreffen unseres Sportkreises Ostalb sind ein herausragendes Beispiel dafür. Das zwischenzeitlich schon traditionelle Frauentreffen Ende März hat schon längst einen festen Platz in der Agenda unseres Sportkreises Ostalb. Es bildete oft genug schon den perfekten Auftakt zu einem erfolgreichen Veranstaltungsjahr. Die Besucherresonanz der bisherigen Veranstaltungen sagt alles über die Brisanz der gewählten Themen, der Qualität der Vorträge und der Brillanz der Referenten/innen und Bewegungscoaches aus.

Das Credo aller Frauentreffen: „jede Teilnehmerin soll für sich persönlich was mit nach Hause nehmen“ steht immer im Vordergrund. Unser Sportkreis Ostalb will mit den Frauentreffen natürlich auch eins erreichen: ganz getreu dem Slogan aller Frauentreffen „Frauen Sport und mehr“: Wir wollen mehr Frauen in Führungspositionen unserer Sportvereine bringen. Unser Engagement im Frauenbereich ist ein Baustein dabei.

 

Leider war die Suche nach einer Frau für diese wichtige Position vor dem Sportkreistag 2022 nicht erfolgreich - Vorschläge sehr gerne an die Geschäftsstelle

Goehringer

 

Stv. Vorsitzende "Frauen"

Unsere Partner