Schriftgröße

A A A

221006bildfoerderpreise wlsb sportstiftung

Vorbildhafte Vereinsprojekte gesucht | Förderpreise im Gesamtwert von 28.000 Euro –

Einsendeschluss verlängert bis zum 31. Januar 2023

Die WLSB-Sportstiftung schreibt dieses Jahr mit den Partnern Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg und ARAG Allgemeine Versicherungs-AG zum neunten Mal Förderpreise aus.

In vier Kategorien werden je ein Förderpreis in Höhe von 4.000 Euro und zwei Anerkennungspreise in Höhe von jeweils 1.500 Euro für außergewöhnliche und wegwesende Projekte von Sportvereinen vergeben.

Die diesjährigen Themen sind:

  • Kategorie „Soziale Kompetenz“:

Vielfalt, Zusammenhalt und Teilhabe auf allen Ebenen

Stifter: Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

  • Kategorie „Ehrenamtliches Engagement":

Menschen für das ehrenamtliche Engagement im Sportverein begeistern

Stifter: Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg

  • Kategorie „Präventionskonzepte":

Gesundheitsförderung durch Sport für alle Altersgruppen ermöglichen

Stifter: ARAG Allgemeine Versicherungs-AG

  • Kategorie „Kooperationsmodelle":

Nachwuchs für den Vereinssport durch Kooperationen gewinnen

Stifter: Stiftung des Württembergischen Landessportbunds

Bewerben können sich alle gemeinnützigen Sportvereine mit Sitz in Baden-Württemberg. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2023. Die Preisverleihung findet am Freitag, 21. Juli 2023 in Esslingen statt.

Weitere Informationen (Bewerbungsbogen, Teilnahmebedingungen, Flyer mit Beschreibung der Themen) sind unter folgendem Link zu finden: www.wlsb-sportstiftung.de/foerderung

Unsere Partner